Wirtschaft, die Arbeit bietet

Das erklärte Ziel der Sozialdemokratie ist es, gute Arbeit für alle zu ermöglichen und die Arbeitsplätze in Kassel und der Region zu sichern. Gute Arbeit bringt soziale Teilhabe und verschafft Lebenssinn und Anerkennung. Ein selbstbestimmtes, freies Leben in Kassel, in dem Beruf, Familie und Freizeit in Einklang stehen, braucht deshalb gute Arbeit für alle Menschen.

Mit dem Ziel der guten Arbeit für alle ist die SPD Kassel schon immer die Partei, die sich für die Wirtschaft in Kassel und Nordhessen konsequent stark gemacht hat. Nach inzwischen 15 erfolgreichen Jahren SPD-Regierung blicken Kassels Bürger*innen heute selbstbewusst auf eine hohe Beschäftigungsquote, eine boomende Wirtschaft und eine für Kassel historisch niedrige Arbeitslosigkeit. Das verdanken wir alle den Ideen, dem Fleiß und der Einsatzbereitschaft der Arbeiter*innen, Angestellten und Unternehmer*innen in unserer Stadt und Region. Die SPD hat als bestimmende politische Kraft zu diesem Erfolg beigetragen, indem wir die Grundlagen für einen modernen Wirtschaftsstandort gelegt haben. Aus unserem Kassel ist eine boomende Stadt mit überregionaler Anziehungskraft geworden. Darauf können wir stolz sein.

Auf diesen Erfolgen wollen wir aufbauen und unsere konsequente, moderne Wirtschaftspolitik fortführen. Wir stellen uns dabei auf zukünftige Veränderungen ein, die aus der Globalisierung, Digitalisierung und der dringend notwendigen ökologischen Wende entstehen. Die sozialen Folgen des Klimawandels abzufangen ist für die Sozialdemokratie untrennbar mit einer lernfähigen Wirtschaftspolitik verbunden. Die SPD Kassel wird weiterhin in Notsituationen wie aktuell der Pandemie als Unterstützerin der lokalen Wirtschaft und der Menschen bereitstehen. Denn das Ziel des Erhalts und der Fortführung der guten Arbeit können wir nur erreichen, indem wir alle solidarisch füreinander einstehen und unseren Weg gemeinsam gehen.

Scroll to Top